Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/httpd/vhosts/fisolan.ch/httpdocs/index.php on line 29
Grundsätze - Einsatz & Technik - Fisolan AG
Verkaufsdokumentation image description

Welche Grundsätze sind zu beachten

Fisolan Dämmstoffe sorgen dafür, dass die Heizkosten tief gehalten werden können und im Sommer die Temperaturen in den Räumen angenehm bleiben.

Schafwolle kann dort eingesetzt werden, wo andere Dämmstoffe auch eingesetzt werden. Die Bauphysikalischen Grundsätze sind immer zu beachten. Winddichte Konstruktionen zur Vermeidung von Zugluft und eine gegen die Aussenwand ansteigende Diffusionsoffene Konstruktionen sind anzustreben.

Dampfbremse JA - Nein
Fisolan empfiehlt beim Einsatz von Schafwolle möglichst Diffusionsoffene Papiere (Dampfbremsen) zu verwenden. 

Warum?
Schafwolle hat die Fähigkeit gegenüber anderen Baustoffen sehr viel mehr Feuchtigkeit aufzunehmen, zu speichern und wieder abzugeben. Schafwolle kommt beim Dämmen i.d.R. immer mit Holz in Kontakt, welches über keine solch grossen Speichereigenschaften wie Schafwolle verfügt. D.h. nicht gespeicherte Feuchtigkeit ist vorhanden.
So kann es in Dämmsituationen vorkommen, dass in Ecken und Ritzen Feuchteschäden am Holz die Folge sind.

Entscheidungsfindung
Es kann diffusionsoffene Bausituationen geben, in welchen darauf Verzichtet werden kann. Der Entscheid, ob mit oder ohne Dampfbremse gebaut wird, ist bei der Planung genau abzuklären. Fachkräfte sind beizuziehen.